Tageswanderung im Gebiet Herdorf-Dermbach

Da die geplante Wanderung mit Besichtigung der Grube Hüttenwäldchen nicht möglich ist, bietet der Westerwald-Verein Daaden am Sonntag, 17. November 2019 im Gebiet von Herdorf – Dermbach eine Ersatzwanderung an.

Diese Wanderung „Auf den Spuren des Bergbaues“ ist ca. 12 Kilometer lang und verläuft durch eine schöne Waldlandschaft im Dermbachtal, hier im Bereich der alten Eisenerzgrube Guldenhardt, der Kreuzeiche, dem Kohlenberg und Windhahn. Bei gutem Wetter sind von verschiedenen Aussichtspunkten schöne Fernsichten möglich.

Wichtig:
Es ist festes Schuhwerk erforderlich und diesmal Rucksackverpflegung vorgesehen.

Wanderführung: Michael Bender, Tel.:02743-1205.

Treffpunkt:
Um 9.30 Uhr am Parkplatz P1/ am Festplatz in Daaden (Nähe Bahnhof).