Vorerst letzten Wanderungen im Februar und März 2020

Die letzten Wanderungen im Februar und im März 2020 konnten durch die aufkommenden Meldungen zu Corona auch nur eine geringe Beteiligung aufweisen. Immerhin ist es in Rheinland-Pfalz noch möglich, alleine im Wald spazieren zu gehen, da es bisher noch kein generelles Ausgehverbot gibt. Aber wie lange noch?

Luckenbach 2020

An der Seniorenwanderung bei Luckenbach hatten sich im Februar 5 Personen beteiligt. Sie hatten eine schöne Wanderung, die von Luckenbach bis Limbach, dann wieder zurück über rund 6 Kilometer führte und mit einer Schlussrast abschloss.

Marienberg 2020

Die Wanderung vom Wildpark in Bad Marienberg bis Unnau verzeichnete 7 Wanderer. Nach der 6 Kilometer-Tour konnten die Wanderer nicht mehr einkehren, da am 18. März bereits kein Cafe mehr geöffnet hatte.

Auch die Winterwanderung, die Michael Bender vorbereitet hatte, fand nur eine geringe Beteiligung. Der Coronavirus hat also auch bereits massiv das Wandergeschehen im Westerwald-Verein Daaden beeinflusst.