Archiv der Kategorie 'Wanderungen'

Gute Beteiligung beim traditionellen Wandern mit Fischessen

Samstag, den 24. September 2022

Schon seit einigen Jahren organisiert Wanderführer Gerhard Görg vom Westerwald-Verein Daaden eine Wanderung bei der dann zum Abschluss zum Fischessen eingeladen wird. Auch in diesem Jahr war es wieder soweit. Zur Seniorenwanderung im September, rund um Langenbach (bei Bad Marienberg), hatten sich immerhin 24 Wanderfreunde eingefunden.

weiterlesen …

Wandern und anschließend Grillen!

Mittwoch, den 3. August 2022

Eine gute Beteiligung fanden die Angebote in Friedewald und Derschen

Immer mehr besteht Interesse daran, dass sich Wanderfreundinnen und Wanderer nach dem Wandern noch gemütlich zusammen setzen. Im Sommer bietet sich natürlich dann an, dass man sich einfach noch zum Grillen zusammen findet.

So hatte nun Stefan Gilg im Monat Juni (Wanderung lt. Wanderplan vom 10. April) eine zirka 9 Kilometer lange Rundwanderung „Rund um Friedwald“ vorbereitet. Diese leichte Wanderroute bot immer wieder schöne Ausblicke auf das kleine Schlossstädtchen. Man muss ja wissen, dass Friedewald vor vielen Jahren schon mal die Stadtrechte besaß.

weiterlesen …

Erste Wanderung des Westerwald-Vereins Daaden im neuen Jahr

Samstag, den 29. Januar 2022

Die erste Wanderung sollte eigentlich eine schöne Winterwanderung rund um Derschen werden. Doch leider hatte sich der Winter, gewünscht hatte sich Wanderführer Gerhard Görg viel Schnee auf den Höhen des Daadener Landes, schon wieder verabschiedet. Übrig waren tief verschlammte und morastige Wanderwege geblieben, die man nur schlecht begehen konnte. Somit musste die vorgesehene Wanderroute geändert werden. Die Wanderführer entschieden sich dann für eine Alternativstrecke rund um Daaden.

wanderung_derschen_2022-01-15
(Zum Vergrößern anklicken)

Entsprechend der Vorschriften ist es ja immer noch erforderlich, dass sich Wandergruppen nur zu 10 Personen zusammen tun dürfen. Somit muss dann bei mehr als 10 Wanderern die Gruppe geteilt werden. Die Wanderung mit vielen schönen Aussichten über Daaden hat aber trotz der Umstände wieder Spaß gemacht.

Hinweisen möchte der WWV Daaden schon jetzt auf die nächste Wanderung, die dann am 9. Februar im Bereich Marienstatt stattfindet.

Schlusswanderung wegen Corona mit geringer Beteiligung

Montag, den 13. Dezember 2021

Nur 8 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde konnte Gerhard Görg am letzten Wandertag im Jahr 2021 bei der rund 4 Kilometer langen Tour begrüßen. So wie schon im vorigen Jahr hat auch diesmal die Pandemie die ganze Wandersaison total durcheinander gebracht.

schlusswanderung_2021

Noch im Sommer war Wanderführer Gerhard Görg zuversichtlich und so konnte er auch einige Wanderungen führen. Das Interesse war sehr groß, hatte man doch solange auf die beliebten gemeinsamen Touren verzichten müssen. Auf die jeweils abschließende Rast bei Kaffee und Kuchen hatte man ja schon wegen Corona verzichtet. Auch für die diesjährige Abschlusswanderung war wegen den stark verschärften Pandemie-Bedingungen das gemeinsame Essen abgesagt worden. Ein gemütliches Zusammensein der Wanderfreunde war somit nicht möglich und die guten Wünsche für das neue Jahr konnten auch nicht angebracht werden. Dies geht also deshalb nur auf diesem Wege.

Corona hat der Wanderbewegung im Westerwald-Verein Daaden auch in diesem Jahr wieder derart stark zugesetzt, dass dadurch die Beteiligung an den angebotenen Wanderungen massiv zurück gegangen ist. Die Verantwortlichen und alle Wanderfreunde hoffen jetzt, dass doch im kommenden Jahr wieder normale Zustände einkehren.

Wanderung mit schöner Überraschung

Montag, den 18. Oktober 2021

So langsam kehrt wieder Normalität bei den monatlichen Seniorenwanderungen ein. Auch diesmal hatte Wanderführer Gerhard Görg eine schöne Rundtour über knapp 7 Kilometer vorbereitet. Die Wanderung führte vom Elkenrother Bürgerhaus Richtung Rosenheim bis Nauroth und wieder zurück.

Die Überraschung hatte sich schon vorher angekündigt. Telefonisch hatte sich das Stimmungs-Duo „Katti & Pitter“ bei Gerhard Görg gemeldet, ob auch sie an der Wanderung teilnehmen könnten. So wurde nun die Wanderung musikalisch begleitet und die Stimmung bei den Wanderfreunden konnte somit nicht besser sein. Katti und Pitter, die sich auch als „Schunkelpitter & Katti“ vorstellten, werden demnächst in Daaden Wohnung beziehen und bieten sich hiermit bereits an, bei möglichen Festlichkeiten für Unterhaltung zu sorgen.

Wie gewohnt bei allen Seniorenwanderungen, wurde am Ende der Tour wieder zu Kaffee und Kuchen eingekehrt, diesmal im neuen Cafe in Elkenroth. Fazit der Wanderinnen und Wanderer: „Eine schöne Wanderung mit einer tollen Überraschung“!

Westerwald-Verein Daaden startet nach langer Pause mit guter Beteiligung zur ersten Wanderung!

Montag, den 12. Juli 2021

Nach einer langen Wanderpause hatte der Westerwald-Verein Daaden wieder zu einer Wanderung am Mittwoch, dem 7. Juli 2021 eingeladen. Wegen der einschneidenden Corona-Hygienemaßnahmen mussten ab Frühjahr 2020 alle Wanderungen abgesagt werden. Nun waren die Wanderfreunde froh, endlich wieder zusammen zu kommen, um gemeinsam zu wandern. Immerhin waren mehr als 45 Wanderfreunde der Einladung von Wanderführer Gerhard Görg gefolgt und machten eine erste Tour über rund 6 Kilometer im Bereich Friedewald.

Im Anschluss an die Wanderung trafen sich dann alle an der Grillhütte in Friedewald wo ein guter Geist schon leckere Grillwürstchen vorbereitet hatte. Getränke standen natürlich auch schon bereit. Endlich konnten die Wanderinnen und Wanderer mal wieder ein Schwätzchen halten, hatte man sich doch so lange nicht gesehen und es gab viel zu erzählen.

Der Vorstand des Westerwald-Vereins hofft nun, dass die Bedingungen auch zukünftig mindestens so wie jetzt bleiben. Für August ist erneut eine Wanderung vorgesehen und für September ist das schon obligatorische Fischessen in Langenbach bei Bad Marienberg vorgeplant. Die Termine werden dann frühzeitig bekannt gegeben.

Vorerst letzten Wanderungen im Februar und März 2020

Sonntag, den 22. März 2020

Die letzten Wanderungen im Februar und im März 2020 konnten durch die aufkommenden Meldungen zu Corona auch nur eine geringe Beteiligung aufweisen. Immerhin ist es in Rheinland-Pfalz noch möglich, alleine im Wald spazieren zu gehen, da es bisher noch kein generelles Ausgehverbot gibt. Aber wie lange noch?

Luckenbach 2020

weiterlesen …

Seniorengruppe startet mit Wanderung auf dem Panoramaweg ins neue Jahr

Montag, den 3. Februar 2020

Mit einer Wanderung auf dem Panoramaweg Daaden hat die Seniorengruppe das neue Wanderjahr eingeläutet. Immerhin 32 Wanderinnen und Wanderer wollten bei der ersten Wanderung dabei sein.


(Zum Vergrößern bitte anklicken)

weiterlesen …