Westerwald-Verein Daaden lädt zum Fischessen ein

18. August 2018

Wie schon in den letzten Jahren treffen sich die Wander- und Heimatfreunde wieder zum Wandern mit anschließendem Fischessen, und zwar am Mittwoch, 19. September 2018.

Wanderführer Gerhard Görg wird die Seniorengruppe, aber auch alle anderen interessierten Wanderfreunde auf einer leichten Wanderstrecke im Stadtpark von Bad Marienberg führen.

Anschließend geht es zum Fischessen. Hierzu sollten sich alle möglich zeitig bei Gerhard Görg unter der Tel.-Nr. 02743/3403 anmelden.

Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz/Festplatz in Daaden.

Langstreckenwanderung auf dem Koberner Burgpfad

18. August 2018

Eine etwas anspruchsvolle Wanderung über rund 17 Kilometer und zirka 500 Höhenmeter hat Wanderführer Michael Bender für Sonntag, 2. September 2018 vorbereitet. Er wird die Wanderfreunde auf dieser Tour über den Koberner Burgpfad führen, einer Wanderstrecke, die die Teilnehmer begeistern wird.

Schöne Passagen durch urwüchsigen Wald, durch schöne Wiesenlandschaften und Weinberge. Höhepunkte auf dem Koberner Burgpfad sind der Weinort Kobern-Gondorf, das Keverbachtal, die Gerlachsmühle, der Solligerhof, die Matthiaskapelle, der Kreuzweg und das mittelalterliche Ober- und Niederburg.

Es ist gute Wanderausrüstung, festes Schuhwerk sowie Rucksackverpflegung erforderlich. Rückfragen bei Michael Bender, Tel.:02743 1205

Treffpunkt zur Abfahrt um 9.00 Uhr am Parkplatz/Festplatz in Daaden.

Kontakt:vorstand@westerwaldverein-daaden.de

Deutscher Wandertag in Detmold – Teutoburger Wald

2. August 2018

Vom 16. bis 20. August findet in diesem Jahr der Deutsche Wandertag statt.

Am Sonntag, 19. August endet in Detmold dieser mit einem Umzug. Traditionell beteiligen sich viele Wandervereine und Wanderfreunde daran.

Der Westerwald-Verein Rennerod macht aus diesem Anlass eine Tagesreise und fährt mit einem Bus nach Detmold. Auch die Wanderfreunde vom WWV Daaden sind herzlich zum Mitfahren eingeladen. Die Fahrtkosten einschl. einem Frühstück vor Ort betragen 10,00 Euro. Anmeldungen bitte bis zum 11.8.2018 bei Gerhard Görg, Tel. 02743/3403.

Waldgottesdienst und Familientag mit großer Beteiligung

29. Juli 2018

Auch in diesem Jahr zog es wieder viele Besucher zur Wilhelm-Fischbach-Hütte, wo der Westerwald-Verein Daaden und die evangelische Kirchengemeinde Daaden den schon traditionellen Waldgottesdienst veranstalteten. Vor immerhin 15 Jahren hatte der Westerwald-Verein zum ersten Mal eingeladen und schon damals kamen viele Besucher zum kleinen Brunnen im Hüllwald. Danach wurde die Veranstaltung in die Westerwaldhütte auf der Rodenbach verlegt und findet nun seit einigen Jahren jeweils immer am letzten Juliwochenende an der Wilhelm-Fischbach-Hütte statt.

In diesem Jahr war es nun schon der 15. Waldgottesdienst, gemeinsam veranstaltet vom Westerwald-Verein Daaden und der evang. Kirchengemeinde Daaden. Und da es sich so anbietet, laden die Daadener Wanderfreunde alle Besucher auch zu dem sich anschließenden Familientag ein.


Gemeinde lauscht der Predigt

weiterlesen . . .

Frühlingswanderung durchs wilde Aubachtal

19. April 2018

Das war diesmal schon eher eine Frühlingswanderung auf den Höhen des Westerwaldes. Eine Wanderung durchs wilde Aubachtal, bei Sonnenschein und bestem Frühlingswetter hatte Wanderführer Michael Bender vorbereitet und führte die 16 Teilnehmer und auch die drei Vierbeiner durch eine schöne Naturlandschaft. Blühende Buschwindröschen, Hohler Lerchensporn, Lungenkraut und gelbes Scharbockskraut zeigten den Wanderern an, dass der Frühling mit Macht auch auf dem Westerwald Einzug hält.

weiterlesen . . .

Wanderfreunde des WWV Daaden schließen die Wandersaison 2017 ab

17. Dezember 2017

Die Jahresabschlusswanderungen der Wanderfreunde des Westerwald-Vereins Daaden wurden am 2. Adventssonntag zu typischen Winterwanderungen, die zwar beschwerlich, aber dafür durch eine herrliche schneebedeckte Landschaft führten. Das Wetter hatte natürlich doch einige dazu veranlasst, einfach zu Hause in der warmen Stube zu bleiben. So waren es auch nur knapp 30 Wanderfreunde, die an den beiden Abschlusswanderungen, 5 und 8 Kilometer, teilgenommen haben. Doch die Wanderer fanden die Touren im Bereich der Derscher Fichten ganz prima, die die beiden Wanderführer vorbereitet hatten.

weiterlesen . . .

Westerwald-Verein-Daaden unterwegs im hessischen Westerwald

1. November 2017

Es war von allem etwas, so waren zumindest die Empfindungen der 15 Wanderfreunde, die auf einer zirka 15 Kilometer langen Wanderung im hessischen Westerwald unterwegs waren. Eine tolle Landschaft mit schönen Weitblicken über das Limburger Land bis hinaus in den Taunus, sowie vielen Geschichten und Sagen über Menschen und markante Sehenswürdigkeiten.


(Zum Vergrößern bitte anklicken)

weiterlesen . . .

Diavortrag am 3. November 2017

1. Oktober 2017