Corona bremst das gemeinsame Essen zum Jahresabschluss aus!

13. November 2021

Durch die stark verschärfte Situation bezgl. der Pandemie hat sich der WWV Daaden entschlossen, das gemeinsame Essen zur Jahresabschlusswanderung abzusagen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll dies aber nachgeholt werden. Die geplante Wanderung am Sonntag, 5.Dezember wird aber durchgeführt. Die Wanderfreunde werden gebeten auf jeden Fall Nasen- und Mundschutz mitzubringen.

Es bleibt beim Treffpunkt auf dem Parkplatz am Rewemarkt um 10.00 Uhr. Rückfragen bitte an Wanderführer Gerhard Görg, Tel. 02743/3403.

Jahresabschlusswanderung des Westerwald-Vereins Daaden

In diesem Jahr können die Wanderfreunde des Daadener Landes sich wieder zu einer Abschlusswanderung treffen. Diese findet am Sonntag, 5. Dezember 2021 statt und wird eine kurze Tour über 3 bis 4 Kilometer sein. Abschließend ist vorgesehen, dass sich alle zum gemeinsamen Essen im Gasthof Bauckhage treffen. Hier wird dann ein sicher schwieriges Wanderjahr bei gemütlichem Beisammensein seinen Abschluss finden.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz des REWE-Marktes. Wanderführer Gerhard Görg (Tel.-Nr. 02743/3403) bittet, dass sich alle die am gemeinsamen Essen teilnehmen wollen bis Mittwoch, 1.Dezember, jedoch spätestens bis Donnerstag, dem 2.Dezember bei ihm melden. Mund-Nasenschutz bitte mitbringen.
Achtung: Z.Zt. sind wieder neue Corona-Richtlinien der Landesregierung festgelegt. Das bedeutet, dass nicht 3G, sondern 2G in Gaststätten zu beachten ist.

Zeitreise in Bildern durch das Daadener Land

25. Oktober 2021

Zu einer Zeitreise in Bildern durch das Daadener Land lädt in diesem Jahr wieder der Westerwald-Verein Daaden e.V. zusammen mit seinem Arbeitskreis Heimatgeschichte Daadener Land ein. Die Veranstaltung findet am Freitag, dem 12. November 2021 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Daaden statt.

Es stehen 200 bis 220 Plätze zur Verfügung. Es gilt die „3G-Regel“, d. h., wer die Veranstaltung besuchen möchte, muss geimpft, genesen oder getestet sein. Bitte eine entsprechende Bescheinigung und das unten abgedruckte Kontaktformular ausgefüllt mitbringen. Ein Test vor Ort ist für einen Kostenbeitrag von 1,- Euro möglich. Einlass ist ab 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine kleine Spende wird jedoch nicht zuletzt auch wegen des zusätzlich erforderlichen Aufwandes erbeten.

Nachdem der Bildervortrag im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, freuen wir uns, in diesem Jahr wieder Fotos aus der jüngeren und älteren Vergangenheit des Daadener Landes zeigen zu können.

Formular zur Kontakterfassung

Formular bitte herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.

Wanderung mit schöner Überraschung

18. Oktober 2021

So langsam kehrt wieder Normalität bei den monatlichen Seniorenwanderungen ein. Auch diesmal hatte Wanderführer Gerhard Görg eine schöne Rundtour über knapp 7 Kilometer vorbereitet. Die Wanderung führte vom Elkenrother Bürgerhaus Richtung Rosenheim bis Nauroth und wieder zurück.

Die Überraschung hatte sich schon vorher angekündigt. Telefonisch hatte sich das Stimmungs-Duo „Katti & Pitter“ bei Gerhard Görg gemeldet, ob auch sie an der Wanderung teilnehmen könnten. So wurde nun die Wanderung musikalisch begleitet und die Stimmung bei den Wanderfreunden konnte somit nicht besser sein. Katti und Pitter, die sich auch als „Schunkelpitter & Katti“ vorstellten, werden demnächst in Daaden Wohnung beziehen und bieten sich hiermit bereits an, bei möglichen Festlichkeiten für Unterhaltung zu sorgen.

Wie gewohnt bei allen Seniorenwanderungen, wurde am Ende der Tour wieder zu Kaffee und Kuchen eingekehrt, diesmal im neuen Cafe in Elkenroth. Fazit der Wanderinnen und Wanderer: „Eine schöne Wanderung mit einer tollen Überraschung“!

Wanderung im Raum Elkenroth/Nauroth

11. Oktober 2021

Die nächste Wanderung der Seniorengruppe des Daadener Westerwald-Vereins findet am Mittwoch, dem 13. Oktober im Raum Elkenroth/Nauroth statt. Wanderführer Gerhard Görg hat eine rund 6 Kilometer lange und schöne Rundtour vorbereitet, die am Ende mit einer Einkehr im Cafe in Elkenroth endet.

Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz/ Festplatz in Daaden oder gegen 14.00 Uhr am Parkplatz am Bürgerhaus in Elkenroth. Wir bitten die geltenden Hygienevorschriften zu beachten, Masken sind am Treffpunkt und bei der Einkehr im Cafe erforderlich.

Weitere Auskunft erteilt Gerhard Görg, unter Tel. 02743/3403

Wandern mit anschließendem Fischessen

14. September 2021

Am Mittwoch, den 15. September 2021 findet die gemeinsame Wanderung mit anschließendem Fischessen des Westerwald-Vereins Daaden statt. Diese schon obligatorische Wanderung wird im Bereich um Langenbach bei Bad Marienberg sein. Hierzu müssen sich aber alle interessierten Wanderfreunde möglichst bis zum 11. September 2021 bei Wanderführer Gerhard Görg unter der Tel.02743/3403 anmelden, diesmal auch die Wanderfreunde die nur an der Wanderung teilnehmen wollen.

Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz/Festplatz in Daaden. Bei den derzeitigen hohen Inzidenzwerten ist das gemeinsame Fischessen nur unter den Voraussetzungen von 3G möglich.

Westerwald-Verein Daaden wandert!

16. August 2021

Nachdem über viele Monate durch die sehr stark einschränkenden Corona-Hygienemaßnahmen Wandern in Gruppen nicht möglich war, hat der Vorstand des Westerwald-Vereins Daaden nun für die letzten Monate in 2021 wieder Termine neu angesetzt.

Am Mittwoch, dem 18. August 2021 startet die Seniorengruppe zu einer Wanderung im Bereich Gräbersberg/Alpenrod. Länge der Tour zirka 6 Kilometer und anschließende Einkehr in der Hütte.

Treffpunkt ist wie immer um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz/Festplatz in Daaden oder um 14.00 Uhr am Parkplatz Gräbersberg. Die Führungen hat Gerhard Görg, der unter der Tel.-Nr. 02743/3403 gerne weitere Auskunft gibt.

Weitere geplante Wanderungen 2021:
Am 15.September Wanderung mit anschließendem Fischessen in Langenbach bei Bad Marienberg, 13. Oktober Bereich Elkenroth/Nauroth, 10. November Bad Marienberg/ Wildpark und am 5. Dezember ist dann die Jahres-Abschlusswanderung mit gemeinsamen Essen.

Westerwald-Verein Daaden hat wieder Wanderungen für die nächsten Monate geplant!

29. Juli 2021

Nachdem über viele Monate durch die sehr stark einschränkenden Corona-Hygienemaßnahmen Wandern in Gruppen nicht möglich war, hat der Vorstand des Westerwald-Verein Daaden nun für die letzten Monate in 2021 wieder Termine neu angesetzt. Auf einen Wanderplan in Papierform wird in diesem Jahr aber verzichtet.

Hier sind jeweils die Monatswanderungen der Seniorengruppe mit Datum, Ort und Wandergebiet angegeben. Treffpunkt ist wie immer um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz/Festplatz in Daaden.
Die Führungen macht Gerhard Görg, der unter der Tel.-Nr. 02743/3403 gerne weitere Auskunft gibt.

Geplante Wanderungen 2021:
18. August Bereich Gräbersfeld/Alpenrodt,
15. September Fischessen in Langenbach bei Bad Marienberg,
13. Oktober Bereich Elkenroth/Nauroth,
10. November Bad Marienberg/Wildpark und
5. Dezember Jahresabschlusswanderung mit gemeinsamen Essen

Ebenso sind zwei längere Wanderungen an einem Samstag bzw. am Sonntag geplant, wofür aber noch keine Termine feststehen. Vorgesehen sind eine Wanderung auf dem Stegskopf und auf dem sogenannten Musikweg in Niederdreisbach. Diese Wanderungen wird Wanderführer Michael Bender führen. Ein Termin für den Bildervortrag im Bürgerhaus Daaden ist in diesem Jahr auf den 12. November 2021 festgelegt.

Alle Wandertermine werden kurz vor der Durchführung noch im Gemeindeblatt Daaden-Herdorf, sowie in der Presse veröffentlicht werden. Der Vorstand des Westerwald-Vereins Daaden und der Wanderführer laden wieder alle Freunde des Wanderns zu den Wanderungen ein und hoffen, dass sich die Lage zum gemeinsamen Wandern nicht wieder verschlechtert, vielmehr sich die Corona-Hygienebedingungen positiv entwickeln und auch eine abschließende Einkehr zum Kaffee trinken möglich bleibt.

Westerwald-Verein Daaden startet nach langer Pause mit guter Beteiligung zur ersten Wanderung!

12. Juli 2021

Nach einer langen Wanderpause hatte der Westerwald-Verein Daaden wieder zu einer Wanderung am Mittwoch, dem 7. Juli 2021 eingeladen. Wegen der einschneidenden Corona-Hygienemaßnahmen mussten ab Frühjahr 2020 alle Wanderungen abgesagt werden. Nun waren die Wanderfreunde froh, endlich wieder zusammen zu kommen, um gemeinsam zu wandern. Immerhin waren mehr als 45 Wanderfreunde der Einladung von Wanderführer Gerhard Görg gefolgt und machten eine erste Tour über rund 6 Kilometer im Bereich Friedewald.

Im Anschluss an die Wanderung trafen sich dann alle an der Grillhütte in Friedewald wo ein guter Geist schon leckere Grillwürstchen vorbereitet hatte. Getränke standen natürlich auch schon bereit. Endlich konnten die Wanderinnen und Wanderer mal wieder ein Schwätzchen halten, hatte man sich doch so lange nicht gesehen und es gab viel zu erzählen.

Der Vorstand des Westerwald-Vereins hofft nun, dass die Bedingungen auch zukünftig mindestens so wie jetzt bleiben. Für August ist erneut eine Wanderung vorgesehen und für September ist das schon obligatorische Fischessen in Langenbach bei Bad Marienberg vorgeplant. Die Termine werden dann frühzeitig bekannt gegeben.